Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 23.10.2019, 21:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 26.12.2009, 18:09 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Was hat das Christkind der lieben Saga da denn gebracht?

Genau, WARHAMMER INVASION.

Bild

Das Spiel ist sehr, sehr taktisch und macht richtig Spass!

In der Overkill-Überdimension-Schachtel liegen 4 Decks mit je 40 Karten:

- Orks
- Chaos
- Imperium
- Zwerge

Dazu noch ein paar Zusatzkarten für Neutrale, Hochelfen und Dunkelelfen, sowie Quest-Karten für mehr Spieltiefe und spezielle Draft-Karten für zufällige Deckzusammenstellung. Daneben noch ein dünnes DinA-4 Heftchen mit englischen Regeln und Papp-Counter. Naja, sagen wir mal so: In der Schachtel ist noch vieeeeeeel Platz für zukünftige Ausbausets. Ach ja, jedes Volk hat noch eine Riesenkarte, dass sein Königreich darstellt.

Im Spiel muss man 3 Bereiche seines Königreichs ausbauen und verteidigen:

- Kingdom: Ressourcen (Mana...)
- Quest: Kartenziehen
- Battlefield: Angriffseinheiten

Da jede Einheit immer Vorteile bringt, je nachdem, in welchen Bereich ich sie legen (mehr Mana od. doch lieber zusätzliche Handkarten? Aber ich brauche auch Angreifer *Grübl*) steht man ständig vor wichtigen Entscheidungen.

Es spielt sich wie Magic - The Gathering in 3 verschiedneen Zonen, die Karten sehen erstklassig aus und das ganze System wird monatlich um 40 neue Karten durch die Battlepacks erweitert. Was will man mehr?!

Unter'm Strich: Ein gutes, solides Taktikspiel mit toller Ausstattung. Klasse!

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 27.12.2009, 09:25 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Ich hab's auf der Spiel gesehen und fand es toll, nur der etwas hohe Preis schreckt mit ab. Vor allem interessiere ich mich nicht für die 4 Fraktionen, die in der Box sind, Untote wären mit lieber. Ein Pluspunkt imo ist, dass es kein TCG und man weiß was man bekommt. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 27.12.2009, 10:07 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Ja, der Preis ist mit 40,- EUR hoch. Da aber schon in der Starterbox einige Karten der

- Dunkelelfen
- Hochelfen

enthalten sind und im ersten Battlepack die ersten

- Skaven

auftauchten, bin ich mir sicher, dass die Untoten nicht weit sind...

Meine Lieblingsfraktion ist momentan das Chaos. Die Chaos-Ritter sind eine extrem starke Einheit!

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 28.12.2009, 09:13 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Tja, wir wissen ja nicht, wen Du bestochen hast, Spot, aber der offizielle Verkaufspreis ist 39,95 EUR. 3x Starter hört sich nach Turnier-Powerplay an. Wir spielen "nur" zum Spass und probieren gerade aus, welche Fraktion welche Combos aus dem Hut zaubern kann.

Corruption ist freilich böse. Da der Gegner pro Runde nur eine korumpierte Einheit enttappen darf, hat er bald Probleme.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 20.01.2010, 23:06 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ich spiel am liebsten die Orks.

Ich sag nur "Trollkotze"!!!
Hat mir schon 3 mal den sofortigen sieg gebracht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 21.01.2010, 21:04 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2006, 12:33
Beiträge: 381
Wohnort: Hessen
Nein man hat sie net betrogen oder so 39,95 ist uvp auf englisch laut heidelberger website!

_________________
Mitglied der Ape Revolution Comitee!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 22.01.2010, 22:28 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Spot hat geschrieben:
Die tötet auch Deine Einheiten.


Ja, und???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 31.01.2010, 16:37 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Sorry, wenn ich Threat-Nekromantie betreibe. Ich denke gerade über eine Erweiterung meiner Spielebestände nach schwanke zwischen Warhammer Invasion und Chaos in der alten Welt. Invasion ist ja eher ein sammelbares Kartenspiel, während CidaW ein reinrassiges Brettspiel ist. Welches von beiden könnt ihr eher empfehlen? Was wäre ein sinnvoller Start für Invasion? Reichen 2 x das Starterpacket oder ist mehr nötig, um für lange Zeit spielfertig zu sein bzw. die Decks variabel zu gestalten?
Wie sinnig sind die bisherigen Erweiterungsdecks und wann kommen die Untoten?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 31.01.2010, 16:45 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Warhammer Invasion ist für 2 Spieler gedacht, und Chaos in der Alten Welt für 4. Man kann es auch mit weniger Spielern spielen, aber CidAW läuft erst zu viert richtig gut.
Invasion kann man natürlich auch mit mehreren Spielern zocken.

Ich hab auch 2 mal die Grundbox, und momentan reicht mir das gut. Man bekommt ja schon reichlich Karten.
Die jetztigen Erweiterungen hab ich mir noch nicht gehört, weil ich warte, bis sie im März auf deutsch erscheinen.
Untote gibt´s vorerst noch nicht, aber da kommt bestimmt noch was.

Welches der beiden Spiele für dich besser ist musst du selber entscheiden.


Mich hat CidAW übrigens nicht so überzeugt, weil das Balancing zwischen den 4 Göttern nicht optimal ist. :armsangry:

Hol dir lieber Twilight Imperium, nach wie vor das beste CoSim Brettspiel, oder warte auf Runewars, wenn dir Fantasy eher zusagt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 31.01.2010, 17:15 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Noch eine Info zu den Invasion Battlepacks. Da hier immer alle Fraktionen bedient werden, sind diese Ergänzungspacks sehr breit gefächert. Hast Du also eine Lieblingsfraktion erhältst Du nur rd. 4-6 Karten dafür. Der Rest ist dann für Dich uninteressant.

Mir persönlich hätten Fraktionen-Decks besser gefallen.

Mit der Invasion Grundbox kannst Du aber nix falsch machen. Das Spiel macht unheimlich viel Spass!

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 00:22 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Es reicht auch einmal die Grundbox. Ab dem nächsten Zyklus liegen übrigens alle Karten 3x in den Erweiterungen vor. Habs mir inzwischen auch geholt.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 16.02.2010, 19:18 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Hähähähä, guter Zug, Duncan. Soeben ist das letzte Erweiterungsset "Tooth & Claw" vom ersten Zyklus erschienen. Hat man alle 3 Sets (mehrfach), kann man jetzt eine Skaven-Armee spielen.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 15:48 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Ja, das ist ein echt guter Zug von FFG.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 17.02.2010, 18:18 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
@Spot: Na gut, nehme ich eben EINEN Zwerg in mein Deck, darf ich dann eine Skaven-Armee spielen?

:ninja:

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 18.02.2010, 18:28 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Es ist ein konvertierter Chaos-Zwerg...

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 03.03.2010, 18:53 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Sodele, nach reifigem Überlegen wird es nun wohl Invasion werden, vor allem, da im nächsten Monat Hoch- und Dunkelelfen erscheinen und mein Händler um die Ecke es grade rein bekommen hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 03.03.2010, 18:59 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Willkommen im Club.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 24.03.2010, 18:25 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Spot, Du alter Powergamer! Irgendwie verstehe ich unter einem "Fun-Deck" etwas anderes als eine 25er Skaven-Horde. Na warte *an einem Dark Elves Deck bastl*...

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 24.03.2010, 19:13 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Angriff auf Ulthuan ist auf dem Weg und nach dem ersten Regelschmöckern ist da eine Frage aufgetaucht. Sehe ich das richtig, dass Kämpfer nicht heilen? Ich hab mal Magic gespielt, wo nach einem Kampf alle Schadensmarken von einer Kreatur entfernt wurden. Das scheint ja bei Invasion nicht so zu sein? :armsshocked:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 24.03.2010, 19:19 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Richtig. Bei Magic wird am Ende jeder Spielrunde jeder Schaden geheilt.
Bei Warhammer Invasion bleibt der Schaden erhalten.
Man kann einheiten also auch Stück für Stück schwächen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 24.03.2010, 19:29 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Ok, alles klar dann. :armswink:
Da muss man erstmal umdenken, eigene Decks habe ich noch nicht mal gebaut und die bisherigen Skaven- und Korruptionserweiterungen sprechen mich nicht wirklich an. Was würde sich denn am ehesten lohnen, um die 4 Standarddecks zu erweitern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 24.03.2010, 23:23 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Eigentlich jeder Battlepack, da in jedem für jedes Volk interessante Sachen drin sind.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 25.03.2010, 17:48 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Pass auf Spot, wegen Dir kommen die Mäuse noch auf den Index.

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 26.03.2010, 19:21 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Ab sofort erhältlich: Angriff auf Ulthuan - Die Erweiterung für Hochelfen & Dunkelelfen mit eigenem Königreich.

Bild

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 27.03.2010, 13:28 
Offline
Umbaufee
Umbaufee
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2006, 12:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Bayern
Ich hätte hier noch eine schöne schwedische Version mit ungarischen Untertiteln :D

_________________
And sky is the limit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 27.03.2010, 21:17 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Ich begnüge mich in diesem Fall mit deutsch, auch, weil es 5 € günstiger ist und ich mit englischen Brettspielen noch nie gut gefahren bin. TT sind da etwas anderes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 28.03.2010, 16:59 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Aso, sorry, habe ich anders verstanden. Ich dachte, dir würde die Deutsche Übersetzung allgemein nicht gefallen und deswegen. Aber so ist das verständlich, würde ich genau so machen. :armswink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 29.03.2010, 16:32 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:05
Beiträge: 31
Der Thread wurde etwas aufgeräumt, da einige Beiträge weniger mit dem Spiel als mit persönlichen Angriffen auf andere User zu tun hatten. Es wurden auch jene entfernt, die dadurch keinen richtigen Sinn mehr ergaben, da der Bezug teilweise fehlte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 29.03.2010, 16:38 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2009, 12:21
Beiträge: 267
Wohnort: Schwäbisch Gmünd
Bei uns wird auch überwiegend mit englischen Karten gespielt. Bei Magic z.B. fast ausschließlich. So ist es natürlich auch bei Warhammer Invasion.
Ich halte es ebenfalls für vollkommen unsinnig, den Gebrauch von englischsprachigen Karten zu verbieten. Sicherlich können sie einschränken welche Karten benutzt werden dürfen. Wenn sie Arabische Karten ausschließen ist das O.K., aber alles was auf dem deutschen Markt verkauft wird sollte dort auch Turnierlegal sein!
Außerdem ist englisch eine Sprache, die in Deutschland absolut Jeder in der Schule lernt.

Auf jeden Fall ist es Schwachsinn, das Jeder, der das Spiel ernsthaft spielen will jetzt nochmal 75 € blechen darf.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warhammer Invasion
BeitragVerfasst: 29.03.2010, 18:43 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Naja, nachdem die deutschen Karten nur ein paar Wochen nach den englischen wegen eines verspäteten Containers auf den Markt kamen, dürften noch nicht so viele Leute sich damit eingedeckt haben. Inzwischen erscheinen die deutsche Karten ja sogar sogar teilweise vor den englischen, wenn auch nur einige Tage.

Und zwar hat jeder Englisch, aber schon bei AT, wo die Mehrheit der Spieler deutlich "nerdiger" ist als bei einem Kartenspiel und eigentlich besser Englisch können sollte, merk ich, wie eine engl. Fassung doch mehr Leute abschreckt als sie zu dem Spiel bringt. Und es spielen ja nicht nur Kiddies Invasion sondern auch ältere Spieler und da lassen die Kenntnisse nach der Schule schnell rapide nach, wenn sie nicht täglich damit zu tun haben.

Die Kommunikation von Heidelberger war etwas unglücklich, aber immerhin haben sie sich auch erst vor ein paar Tagen dafür entschieden eine deutsche Meisterschaft auszurichten.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de