Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 11:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 21.12.2008, 12:03 
Offline
Bürger

Registriert: 05.08.2007, 10:57
Beiträge: 33
Hallo, ich habe bisher nur AT 43 gespielt, möchte aber eigentlich auch mit einem neuen Fantasy Spiel anfangen.

Was brauche ich neben der Grundbox um ein paar vernüftige erste Spiele zu machen?

Dazu noch ein paar Fragen:

Das RB habe ich aus dem Download (engl.). Ist das identisch mit dem aus der Box?

In welcher Größenordnung sind die Spiele anzusiedeln? So wie bei AT 43? Also so etwa 5-10 Einheiten pro Seite?

Vielen Dank für Eure Antworten im vorraus.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 23.12.2008, 00:18 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 18:34
Beiträge: 583
1.Hier stand Unfug
2. 5-10 Einheiten pro Seite?! klingt nach ein bisschen viel für At-43-zu der Zeit als ich Confrontation spielte aber eine relativ gute Anzahl (wobei auch da, eher 5 als 10)
3. Ich glaube gehört zu haben, dass Confrontation auf Grund diverser Fehlentwicklungen (zu aufgeblasen für ein Skirmishsystem) nicht mehr so toll sein soll.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 23.12.2008, 12:03 
Offline
Stephan Reber
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2006, 02:15
Beiträge: 638
Wohnort: Wetzikon (CH), L'ART NOIR
Ich denke er meint CO:AoR, da ist das Regelwerk (ohne Background usw.) vollständig drin. Ähnlich den GW Minis in derren Startboxen. Was die Armee angeht, welches Volk interessiert Dich den?

_________________
Bild
Spieltreffs & Partnerclubs in der Schweiz, Deutschland und Österreich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 24.12.2008, 08:44 
Offline
Bürger

Registriert: 05.08.2007, 10:57
Beiträge: 33
Ich finde 5-10 Einheiten pro Seite bei AT-43 nicht unbedingt so abwegig - eine Kompanie sind ja schon 5 Einheiten?!

Aber zurück zum Thema - Ich meine tatsächlich AoR.

Die verschiedenen Völker sagen mir fast gar nichts. Zudem habe ich den Eindruck, dass auf der HP von Rackham die verschiedenen Editionen vermischt werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 24.12.2008, 09:27 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Mann kann wirklich die Metallminis der letzten Version auch in der neuen weiterverwenden, gut erkannt, dafür gibt es auch für das jeweilige Volk Übergangslisten, bis das jeweilige Armeebuch erschienen ist.

Aber fangen wir mal anders an, welches der Völker reizt dich den optisch am meisten?

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 15:38 
Offline
Schabenhüter

Registriert: 04.09.2008, 07:27
Beiträge: 2
Hallo
Hoffe es ist ok, wenn ich diesen Thread ''wiederverwerte'', passt ja zum Thema.
Ich würde auch gerne mit Confrontation beginnen, hab aber vorher noch eine Frage:
Ich würde gern Age of Ragnarok spielen, da ich unbedingt ein Fantasy-Pendant zu At43 brauche :) . Nun meine Frage: Ich bin kein besonders guter Maler, und bevorzuge Prepainted-Armeen. Da es da bei Confro ja noch nicht allzu viel zu geben scheint, wäre es da besser noch ein bisschen abzuwarten, oder kann ich ruhig schon einsteigen?
Denke ja mal, das da in nächster Zeit auf jeden Fall noch was kommt.
So das wars auch....
mfg
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 06.02.2009, 16:51 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Sorry, wenn ich mich da auch noch anhänge, aber kennt jemand einen Laden in der Nähe von Duisburg, der Co:AoR führt oder gewisse Online-Shops (auch England), die ein umfassendes Angebot haben?

Danke schonmal! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 07.02.2009, 07:53 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Der Anzahl Antworten entnehme ich, dass es wohl leider keinen Laden in der Nähe gibt :armscrying: .
Sehr schade, hätte mir AoR jetzt nach gut 1/2 Jahr gerne mal angesehen.

Gibt es denn verlässliche Online-Shops in England oder USA, die AoR führen und nach Deutschland liefern?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 07.02.2009, 10:04 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Sagen wir es mal so, wenn du mir sagst, welche Armee dich interessiert, kann ich u. U. aushelfen.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 07.02.2009, 16:20 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Minis sind genug noch aus alten Co-Zeiten vorhanden.
Interessieren würden mich erstmal die 3 bisher erschienenen Armeebücher. Habe schon einige Händler abgegrast aber keinen gefunden, der alle 3 im Angebot hätte. :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 07.02.2009, 17:08 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Ich bin morgen auf der Messe in Nürnberg und sprech u.a. auch mit den Jungs von Rackham, dann kann ich mehr berichten.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 07.02.2009, 17:24 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Das Problem ist halt, dass ich schon mehrere Händler im Netz abgegrast habe und nie alle Bücher verfügbar waren. Und Versandkosten aus England/USA sind leider nicht besonders günstig. :cry: :armscrying: :cry:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 13.02.2009, 09:58 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2008, 14:40
Beiträge: 116
Wohnort: Lübeck
Gibt es schon Neuigkeiten, wie/wann denn nun alle Figuren und Bücher in Deutschland erhältlich sind? Anscheinend bekommen die deutschen Händler nicht alle Artikel nachbestellt/geliefert.
Schade, wenn die Sachen einfacher zu bekommen wären, würde ich viel mehr bestellen:-(

_________________
Suche Mitspieler in Lübeck für Kings of War,Dust Tactics und Dreadball


verkaufe Firestorm Armade und Dystopian Wars Sachen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 15.02.2009, 07:46 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Nach weiteren Suchen in meiner Nähe bin ich leider auf keinen Laden gestoßen.

Gibt es denn Online-Shops in USA oder GB, die AOR führen? :frown:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 17.02.2009, 11:47 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2008, 14:40
Beiträge: 116
Wohnort: Lübeck
einige deutsche Shops findest Du doch in der Rubrik Spieler/Händlerliste im AT-43 Forum, leider haben die meisten nie alles im Angebot bzw. können auch nicht sagen, wann sie wieder beliefert werden :cry:
Bei Bestellungen im Ausland mußt du an Versandkosten/Zoll denken, ob sich das dann lohnt?...meine da gab es auch schon mal einen Thread.
Vielleicht kann man ja wenn die Rackham-Seite wieder on ist doch gut darüber bestellen...da könnte man dann ja auch Sammelbestellungen organisieren (da wäre ich sofort dabei!)

_________________
Suche Mitspieler in Lübeck für Kings of War,Dust Tactics und Dreadball


verkaufe Firestorm Armade und Dystopian Wars Sachen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 17.02.2009, 13:17 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Sagt mir , was ihr braucht und ich schau noch, was ich bereits jetzt organisieren kann.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 28.02.2009, 07:51 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Hallo, noch eine kurze Frage. Es geistern Gerüchte durch das Netz, dass es keinen Vertreib mehr für R geben würde und sie es nun wieder selber versuchen. Ist da etwas dran? :armscrying: :armssad:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 28.02.2009, 09:46 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Ja, Asmodee hat den Vertrieb eingestellt, da sie unter dem neuen Chef ihr Portfolio familienfreundlicher gestalten wollen (erwischt auch Helldorado). Vertrieb läuft zur Zeit über mich und die Geschäftsführung von Rackham, also PM an mich. Es wird aber an einer neuen Vertriebsstruktur mit Hochdruck gearbeitet.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 28.02.2009, 17:31 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Danke für die Info.
Hoffen wir mal, dass nach UC und ProLudo wieder ein vernünftiger Vertrieb ans Ruder kommt. :armsreallyhappy:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 02.03.2009, 20:11 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 18:34
Beiträge: 583
plant rackham accessory sets für Confrontation?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 02.03.2009, 23:19 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Die Kristalle sind das erste solche Set, also nicht nur für AT nutzbar.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 03.03.2009, 11:26 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 18:34
Beiträge: 583
und wie siehts in zukunfts aus?
Also fantasymauern, Hügel etc...?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 03.03.2009, 14:26 
Offline
Stephan Reber
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2006, 02:15
Beiträge: 638
Wohnort: Wetzikon (CH), L'ART NOIR
MS Gentur hat geschrieben:
und wie siehts in zukunfts aus?
Also fantasymauern, Hügel etc...?


8) Das ist eine gute Frage und die werden ich den Herren in Frankreich das nächste Mal stellen. :armscool:

_________________
Bild
Spieltreffs & Partnerclubs in der Schweiz, Deutschland und Österreich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 03.03.2009, 19:02 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 18:34
Beiträge: 583
ich hab mich entschlossen mit aor zu beginnen und tendiere zu den dirz-irgendwelche dinge die ich beachten sollte? Macht das Starter set z.B. überhaupt sinn für mich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 04.03.2009, 12:37 
Offline
Stephan Reber
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2006, 02:15
Beiträge: 638
Wohnort: Wetzikon (CH), L'ART NOIR
MS Gentur hat geschrieben:
ich hab mich entschlossen mit aor zu beginnen und tendiere zu den dirz-irgendwelche dinge die ich beachten sollte? Macht das Starter set z.B. überhaupt sinn für mich?



Naja, der Hügel ist cool... ;)

Jetzt ernst, das Regelwerk ist drin, einfach ohne gross Hintergrund aber die Regeln sind komplett. Dazu das erwähnte Geländestück sowie Würfel und Massband. Meiner Meinung nach nichtmal unpraktisch die Box.

Die Wolfen und Greifen kann man brauchen um "Andere" zu infizieren oder man verkauft sie. Betreffs Wolfen hätte ich, je nach Preis, Interesse.

Meine Scorpion Armee entspricht mehr optischer als Turniertechnischer Qualität. 8)

_________________
Bild
Spieltreffs & Partnerclubs in der Schweiz, Deutschland und Österreich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 25.03.2009, 17:41 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2008, 14:40
Beiträge: 116
Wohnort: Lübeck
Die Armeebücher werden ja wohl in absehbarer Zeit nicht auf deutsch rauskommen, wollen wir die Völkerseiten nicht schon jetzt etwas beleben?
Ich baue ja gerade (neben zig anderen Sachen :D ), meine Wolfen und Dirz-Armee auf und würde mich natürlich über alle Infos/Meinungen freuen.
Nun wollte ich aber auch nicht vorpreschen, ist es ok die Völkerseiten mit Infos,Bildern und Geschichten zu füllen?
Vielleicht wird AoR dadurch ja etwas gepusht :D

Christian

_________________
Suche Mitspieler in Lübeck für Kings of War,Dust Tactics und Dreadball


verkaufe Firestorm Armade und Dystopian Wars Sachen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 25.03.2009, 18:58 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 18:34
Beiträge: 583
ich bastel an wolfen und greifen-und habe dirz abzugeben, hast du vllt. interesse?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 26.03.2009, 14:02 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 29.12.2008, 14:40
Beiträge: 116
Wohnort: Lübeck
erstmal habe ich wohl genug (eine Bestellung steht ist auch noch auf dem Weg), Danke dir trotzdem :up:

Ich muß jetzt erstmal mehr leute zum Spielen finden und da ist Fluff ja auch wichtig (damit sich mögliche Spieler mehr mit einer der Fraktionen identifizieren können...)
Ich mag bei jedem tabletop auch ein bißchen Rollenspiel...ich will nicht einfach nur eine Horde Wolfen spielen...es soll vielmehr der Clan des Berges sein, der seit Generationen den Schrein der Mondgöttin bewacht und dessen Helden eine offene Rechnung mit den Dirz haben...oder so :)
Denke viele Leute entscheiden sich beim Anfangen zuerst nach dem Aussehen und Stil einer Armee und da helfen Bilder und Kurzgeschichten wohl am besten...vielleicht können wir da ja was im Forum zusammentragen...
Hatte im Zusammnehang mit den AT-Starterdeals ja auch mal sowas für AoR angedacht...da ist aber wohl nicht son breites Interesse...oder?

_________________
Suche Mitspieler in Lübeck für Kings of War,Dust Tactics und Dreadball


verkaufe Firestorm Armade und Dystopian Wars Sachen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 29.03.2009, 14:42 
Offline
Kartoffelschäler
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2006, 22:12
Beiträge: 122
Wohnort: Weiden
Lone Gunman hat geschrieben:
Das Problem ist halt, dass ich schon mehrere Händler im Netz abgegrast habe und nie alle Bücher verfügbar waren. Und Versandkosten aus England/USA sind leider nicht besonders günstig. :cry: :armscrying: :cry:


Hi

Thread leider jetzt erst entdeckt. Ich hab eigentlich immer einige der Bücher (von allen bisher erschienen Fraktionen) auf Lager.
Bei den Miniaturen sind fast alle da.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mit AoR Beginnen
BeitragVerfasst: 01.04.2009, 17:16 
Offline
Kartoffelschäler

Registriert: 06.09.2007, 16:33
Beiträge: 169
Zitat:
Zitat:
Lone Gunman hat geschrieben:
Das Problem ist halt, dass ich schon mehrere Händler im Netz abgegrast habe und nie alle Bücher verfügbar waren. Und Versandkosten aus England/USA sind leider nicht besonders günstig. :cry: :armscrying: :cry:


Hi

Thread leider jetzt erst entdeckt. Ich hab eigentlich immer einige der Bücher (von allen bisher erschienen Fraktionen) auf Lager.
Bei den Miniaturen sind fast alle da.


Das hätte ich früher wissen müssen. Dann hätte ich mir viel Ärger ersparen können. :armscrying:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de