Zurück zur Startseite

Shadowlords Forum

Das Forum für Tabletop-, Brett- & Kartenspiele.
Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 11:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mal an die Franzosen unter euch:)
BeitragVerfasst: 29.07.2010, 12:36 
Offline
Bürger

Registriert: 11.04.2009, 18:33
Beiträge: 26
Meine Bestellung bei Rackham ist nunmehr eine Woche her und bei diesem französischen DHL "Klosimo" oder wie das heißt steht beim 1.Paket:

"Votre colis s´apprete a sortir du pays d´origine"

Bei Goolge Translate kommt folgendes raus:
"Ihr Auftrag ist die Vorbereitung auf das Herkunftsland zu verlassen"

Dann wirds wohl noch ein bisschen dauern, oder?

Bei Paket 2 steht (für mich ein bisschen beunruhigend) sowohl bei Libelle und Site de traitement:

??????

Hoffe das geht gut. Ich dachte eigentlich nicht, dass der Versand innerhalb der EU so lange dauert. Von Frankreich nach Dt. ist es ja jetzt nicht sooooo weit.

Ach nochwas: Wird denn das in Deutschland von diesen Colosimo geliefert oder übernimmt DHL?

Ich hatte ja schonmal geschrieben, dass ich zwar Name, PLZ und Straße richtig angegeben hatte, aber leider die Stadt vom alten Wohnsitz (liegen nur 15 km auseinander).

DHL trau ich ja, dass die das anhand der PLZ schnallen (hat jedenfalls schon einmal geklappt).

Aber ob das so ein ausländischer Lieferant auch nachvollziehen kann?? Langsam bekomm ich bedenken.....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2010, 13:43 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Es wird von DHL ausgeliefert.

Ich wette die haben ein Problem wegen der PLZ und dem Ort.
Wenn die das durch ne EDV jagen passt das leider ja nicht.
Und solange das in FR ist kennen die sich in DE ja nun sicher nicht aus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2010, 13:55 
Offline
Bürger

Registriert: 11.04.2009, 18:33
Beiträge: 26
Ich denke dochmal, dass der Endlieferort durch die DHL geprüft wird.

Und wenn die das durch die EDV jagen müssten die ja sehen, dass unter dem Namen, Straße, Stadt und PLZ keine übereinstimmung zu finden ist (da ja hoffentlich in der Straße am alten Wohnsitz keiner mit meinen Namen wohnt) und dann müssten Sie sehen, dass ja Name, Staße ja mit dem Ort der angegebene PLZ zusammenpassen.

So war es jedenfalls wohl bei nem anderen Paket, da haben die selbst den neuen Ort festgestellt.

Kriegt man von DHL dann auchnochmal ne Trackingnummer? Ggf. kann man die ja kontaktieren.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.07.2010, 14:01 
Offline
Minenräumer
Benutzeravatar

Registriert: 01.06.2009, 06:54
Beiträge: 338
Nein von DHL gibt es da nichts mehr.

Wenn es automatisiert ist landet das Paket erst mal auf der Seite und wird dann geprüft manuell und das kann dauern.

Frage ist ja für den Spediteur...was stimmt denn nun?
PLZ oder der Ort? Ist dann evtl. noch was falsch?

Die Post/DHL in DE fummelt da schon immer viel manuell, einiges geht gut anderes nicht.
Bei mir sind sie schon mal wieder weggefahren, weil mein Name nur auf dem Briefkasten steht aber nicht auf der Klingel, der rest war 100% IO.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2010, 08:50 
Offline
André Winter
Benutzeravatar

Registriert: 29.08.2006, 23:52
Beiträge: 5458
Wohnort: Augsburg
Collissimo ist recht zuverlässig und Auslieferung macht DHL. Kann aber etwas dauern, ist aber der regulären französischen Post vorzuziehen. Ob deine Sachen ankommen ist ob Brief oder Paket bei der regulären Post in Frankreich immer ein Glücksspiel und mit auch der Grund, warum Bestellungen aus Frankreich meist teurer sind, was das Porto angeht. Praktisch jedes Unternehmen in Frankreich verlässt sich da lieber auf die privaten Lieferservicefirmen.

_________________
André Winter
L'Art Noir - Game Design and Translation Studio


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.07.2010, 11:16 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 18:34
Beiträge: 583
collisimmo hat bisher rund 20 bestellungen aus frankreich für mich gemanaged-immer alles tiptop.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2010, 16:11 
Offline
Köp(f)ten
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2007, 19:39
Beiträge: 1703
Colisimo ist bei einer 'regulären' Postadresse bei mir recht zuverlässig gewesen.
Die Endauslieferung in Dtl. macht übrigens immer DHL.
Ich wollte deshalb mal eine Bestellung an die Packstation liefern lassen, aber damit kamen die Franzosen gar nicht zurecht. Ich bekam nach ein paar Wochen eine Mail, daß die Bestellung zurückgegangen wäre, konnte aber irgendwie meine richtige Adresse angeben und erhielt die Sendung schließlich nach über einem Monat doch noch.

_________________
Ich glaube es hackt! Das ist doch kein Deutsch!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.08.2010, 18:55 
Offline
Bürger

Registriert: 11.04.2009, 18:33
Beiträge: 26
Hi, so nach längerer Abwesenheit wegen (lästiger) Arbeit kann ich berichten, dass mein Paket ordnungsgemäß letzten Freitag eingetroffen ist.


Alles wunderbar gelaufen (lediglich zwei Armee von zwei Minis waren abgebrochen). Ansonsten alles Bestens. Mich wundert nur der Qualitätsunterschied zwischen Wolfen und Lion Army Box. Und ich finde immer noch, dass die Ram Sachen nicht sooo prickelnd aussehen (schwarz/braun/grau) aber das liegt wohl an der "Untoten-Thematik".

Hab gleich am 03. noch eine Bestellung aufgegeben und bin nun mit AoR und den Armeen komplett.

Und da sehe ich das eigentliche Problem für Rackham. Die meisten von uns werden soweit wohl versorgt sein.

Wenn da jetzt nicht bald was neues kommt, werden die wohl keine (alten) Sachen mehr verkaufen, da sich jeder ja schon eingedeckt hat. Daher könnte der Umsatz (abgesehen von Neukunden, die wohl aufgrund der schlechten Publizity sehr gering sind) gleich null sein.

Ich hab jetzt ca. 700 Euronen für die kompletten AoR Sachen gelöhnt und werd wohl erst wieder zuschlagen, wenn was neues erscheint...solange wird Rackham wohl wie bei den meisten auf dem trockenen sitzen.

Zudem wundert es mich, dass Confro so wenig beachtung im vergleich zu AT-43 findet...es gibt doch nicht sooo viel mehr leute die das sci-fi scenario bevorzugen?!

Wie seht ihr das?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.08.2010, 07:23 
Offline
Provinzheld
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2008, 18:34
Beiträge: 583
Das glaube ich auch nicht, allerdings gibts im Fantasy Sektor mehr ernstzunehmende Miniaturensysteme in Sachen Sci-Fi fällt mir außer Urban War, Infinity, mit Abstrichen firestorm und eben 40k nicht so viel...im Fantasy Bereich gibts da ungleich mehr große Bewerber.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
POWERED_BY
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de